Datum
Kategorie
Weitersagen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

2020 war trotz aller Herausforderungen ein extrem erfolgreiches Jahr für uns. Doch wie definiert sich Erfolg heutzutage? Wir verstehen uns als nachhaltiges, innovatives Unternehmen. Daher steht bei uns nicht der maximal mögliche finanzielle Gewinn im Mittelpunkt, sondern die schrittweise Erreichung unserer Ziele bei gleichzeitiger Wahrung unserer Unternehmenswerte und -Identität. 

Und so ist es uns im vergangenen Jahr gelungen, auf gesunde und nachhaltige Weise weiter zu wachsen, ohne die eigenen Ziele und Ideale verraten zu müssen. Wie viel wir dabei erreicht haben, beweist ein kurzer Blick auf die folgenden Zahlen:

Team

Unser Team ist im Laufe des vergangenen Jahres auf unglaubliche 63 Personen angewachsen und hat sich somit im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt.
Und wir suchen weiterhin nach Talenten, um eine ganze Reihe neuer Stellen zu besetzen und der wachsenden Nachfrage nachkommen zu können.

Unternehmenswachstum

Der Unternehmensumsatz stieg 2020 – trotz der Corona-Pandemie und aller daraus resultierenden Einschränkungen – um sagenhafte 250% an.

Systempartner

Unsere Partner sind eine der grundlegenden Säulen des Erfolges von neoom. Deswegen freuen wir uns ganz besonders, im vergangenen Jahr 46 neue zertifizierte Systempartner gewonnen zu haben. Profitieren auch Sie von den Vorteilen für neoom Systempartner!

Schulungsteilnehmer

Parallel dazu haben sich auch unsere Schulungen immer größerer Beliebtheit erfreut. 2020 ließen sich daher 125 Schulungsteilnehmer von unseren Experten alles Wissenswerte über die neoom Produktpalette und deren Einsatzbereiche zeigen. Anhand von Praxisbeispielen wurde dabei auch die Berechnung, Auslegung und Integration ganzer Anlagen gezeigt.

Eingespartes CO2

CO2 ist das am häufigsten durch menschliche Tätigkeiten erzeugte Treibhausgas und hat einen unmittelbaren Einfluss auf die Klimaerwärmung. Daher ist die Reduzierung des CO2 Ausstoßes auch zu einer der größten Prioritäten im Kampf gegen den Klimawandel geworden.
Die erneuerbaren Energien in der Stromerzeugung leisten bei der Vermeidung von Treibhausgasen den mit Abstand wichtigsten Beitrag: so beträgt ihr Anteil an den Einsparungen fast 80%.
Wir sind stolz darauf, im vergangenen Jahr mit 2.300 Tonnen eingespartem CO2 einen wichtigen Beitrag zu dieser Entwicklung beigetragen zu haben.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihren Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.